. HOME ABOUT CONTACT FAQ

DIY Festivalbändchen Verlägerung

Dienstag, 1. November 2016


Hello! Ich hoffe euch geht es gut und ihr habt schön Halloween verbracht. Ich, für meinen Teil, habe mit meinen Freundinnen ein wenig gefeiert und wir waren auf einer Party. Aber nun zum heutigem Post!
Wie ihr ja vielleicht wisst, gehe ich unheimlich gerne auf Festivals. Seit drei Jahren gehe ich aufs Summerjam und bin dieses Jahr mit Festivals und Veranstaltungen ein wenig eskaliert, haha , uppsi. Ich mag es nicht, wenn ich die Festivalbändchen alle trage und an meinem Handgelenk dann nach dem duschen so ungefähr 300 Liter hängen und ich ein nasses Handgelenk inklusive Arm habe. Wenn ich alle Bändchen anziehen würde, wären wir bei neun Stück und ich sähe aus wie Peter Maffay. Außerdem trage ich auch nur die richtigen Festival Bändchen. Diese Convention und Veranstaltungsbändchen trage ich nicht, weil ich das einfach nicht mag. 
Um das Ganze mit den nassen Bändchen zu umgehen, habe ich meine Bänder immer abgeschnitten und mit einem Gummiband versehen, sodass ich sie an-und ausziehen kann.


1. Schritt: Ihr müsst eurer Stoffbändchen erst einmal anflemmen, damit es versiegelt ist, weil der Stoff sich nachher auflöst und das Gummi wieder abreißt.
2. Schritt: Dann könnt ihr euer Gummiband-Stück an beiden Seiten annähen und eigentlich war es das auch schon! 

Ein etwas anderes DIY, aber ich mache es immer so, weil die Festivalbändchen ja schon was besonderes sind!

Habt ihr auch Festivalbändchen und wie tragt ihr sie?


Kommentare:

  1. meine festivalbändchen (von diesem Jahr) sind leider alle verplomt :/
    aber das mit dem gummiband ist eine super idee!

    ♥ josie
    allerweltsschritt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Früher habe ich die auch immer wie lange noch dran gelassen, das hat mich immer wieder an die schöne Zeit erinnert :)
    Tolle Idee mit dem Band!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee :)
    Ich wollte früher nie meine Bändchen abmachen und so habe ich sie so lange wie es ging an meinem Handgelenk gelassen.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist ja mal richtig cool! Werde mir das merken, da solche Bänder einfach eine tolle Erinnerung sind :)
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Schöne und einfache Idee :)
    Ich war dieses Jahr auf meinen ersten Festivals und habe daher
    auch ein paar Bänder.
    Allerdings habe ich ein sehr dünnes Handgelenk und kriege
    es immer ungefähr hin, dass ich sie runter und rauf ziehe :D

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gute Idee und schöner Blog :)
    Liebe Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich eine tolle Idee, vielen Dank dafür! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee :-) So kann man die Armbänder auch mal abnehmen, wenn es nicht zum Outfit passt oder es einfach störend ist :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.