Jahresrückblick 2016

Freitag, 30. Dezember 2016

Hello! zu diesem letzten Post in diesem Jahr. 2016 ist so gut wie vorbei und wir starten in ein weiteres neues Jahr. 2017. 

Ich habe mir lange überlegt, wie ich diesen letzten Post am letzten gestalte. Ich wollte auf jeden Fall eine Jahresrückblick machen. Da ich aber meinen Blog "immerwiederanders" erst seit Anfang August habe, fand ich es schwierig einen Jahresrückblick zu gestalten, wenn man nicht das ganze Jahr gebloggt hat.
Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden euch einen privaten Einblick in mein Jahr 2016 zu geben. Ich kann euch natürlich nicht alles zeigen, was ich dieses Jahr erlebt habe, aber ich wollte euch dennoch ein bisschen was zeigen.

Ich bin 18 Jahre alt geworden!

Ich fange ganz bewusst mit meinem 18. Geburtstag an, weil sich dadurch auch vieles verändert hat. Meinen Geburtstag habe ich im Mai mit den engsten Freunden in einem kleinen Kreis nachgefeiert, da ich im März Geburtstag habe und es sich nicht gelohnt hat für eine kleine Runde etwas zu mieten. Demnach habe ich gemütlich in unserem Garten gefeiert. Mit 18. Jahren kann man nicht nur endlich alleine fahren, nein, man ist einfach endlich frei und kann das man, wie man möchte. 

Ich bin suuuper viel gereist!

Diese Collage steht für all meine Reisen in diesem Jahr. Ich bin dieses Jahr wirklich viel gereist. In den Osterferien war ich auf Cran Canaria mit meinen Eltern und habe dort fleißig für mein Abitur im April diesen Jahren gelernt. Im Sommer war ich mit meiner Grundschulfreundin auf Mallorca und wir haben uns einen richtig entspannten Urlaub gemacht. Zudem war ich dann zum 18. Geburtstag meiner Kindergartenfreundin für 4 Tage in London. Ich bin unendlich froh, dass sich das alles so ergeben hat und bin so dankbar dafür.


 Ich war auf so vielen Festivals!

Ich war dieses Jahr auf wirklich vielen Festivals, wie ich finde. Genau das hatte ich mir aber auch Ende 2015 vorgenommen. Ich war auf'm Summerjam ( wie jedes Jahr, haha ), ich war auf dem Holi Festival of Colours, auf dem Farbgefühle und das erste Mal auf dem LOLLAPALOOZA. Ich muss sagen, dass jedes Festival einfach sooo gut war! Die Festival- Zeit ist sowieso meine liebste Zeit im Jahr! :)


Ich habe gelernt.

Ich habe in diesem Jahr so viel dazu gelernt. Ich habe gelernt, loszulassen, auch wenn es schwer fällt. Ich habe gelernt, dass Menschen kommen und gehen und das das nichts schlimmes ist, sondern einfach normal. Denn die Menschen die bleiben wollen, die bleiben auch. Ich habe gelernt, dass wenn einen negative Dinge erschlagen, sich nicht unter kriegen zu lassen.
Für mich persönlich war 2016 mit Abstand eines der besten Jahre, seitdem ich diesen Jahreswechsel bewusst wahrnehme. Ich mein, es ist so viel passiert in diesem Jahr. Ich bin 18 geworden, ich habe mein Abitur gemacht, ich habe angefangen zu studieren, ich habe super liebe neue Freunde kennengelernt, habe mich irgendwie selber gefunden und weiß, dass alles so sein soll, wie es ist!

Wie war euer Jahr? Freut ihr euch aufs kommende Jahr? Was macht ihr an Silvester?

Bis nächstes Jahr, meine Freunde! :)

Kommentare:

  1. Dein Jahr hört sich echt toll an!
    Ich war dieses Jahr auch in London :)
    Mein 2016 war eigentlich auch relativ gut, positiv denken hat bei mir viel geholfen!

    Alles Liebe, Anne
    www.basiccouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Du hast wirklich schöne Dinge in 2016 erlebt :) Ein wirklich schöner Jahresrückblick!

    Komm gut ins neue Jahr.

    Lisanne von http://xxthesweetsideoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Toller Jahresrückblick, klein aber fein :-) Meiner geht heute um 15 Uhr online und ich würde mich freuen, wenn du es dir schaust :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller Rückblick,
    dieses Jahr gehen wir auch auf Festivals <3

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Jahresrückblick! Die Fotos sind echt super!
    ich kann es kaum erwarten bis dieses Jahr die Festivalsaison losgeht.
    letztes jahr war ich auf viel zu wenigen festivals :D

    ♥ josie von allerweltsschritt.blogspot.de

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.