. HOME ABOUT CONTACT FAQ

italienischer Nudelsalat {Rezept}

Sonntag, 21. August 2016


Hello! Ich hoffe es geht euch gut! Zu einem neuen Blog gehören auch neue Themen und da dachte ich mir, dass vielleicht Rezepte mal eine Idee wären. Ich liebe dieses Rezept, weil es einfach super einfach zum zubereiten ist. 
Ihr braucht:

1x Rucola
2x getrocknete Tomaten (plus das Öl, in denen die Tomaten eingelegt ist)
1x Nudeln (egal welche Sorte, ich nehme am liebsten Fusilli)
2x Feta

Zubereitung:
Ihr kocht erst einmal die Nudeln, damit sie nachher schneller kalt sind. Hierzu könnt ihr sie nach dem Kochen auch einfach unter kaltes Wasser halten. Während die Nudeln kochen, könnt ihr euch um den Rest kümmern. Hierzu einfach den Rucola waschen und in kleinere Stücke schneiden. Sofern ihr den Rucola lieber in den großen Blättern mögt, könnt ihr sie natürlich auch so lassen, wie sie sind. Ich mag's lieber zerkleinert :). Das Gleiche (natürlich nicht waschen, haha) macht ihr dann mit dem Feta und den getrockneten Tomaten. Den Feta in kleine Würfel schneiden und die Tomaten in längliche Streifen. Dann nehmt ihr euch eine große Schüssel zur Hand und füllt das Öl der getrockneten Tomaten in die Schüssel und gebt den Rucola dazu. Hier muss ich sagen, dass ich immer nur circa 2/3 der Schale nehme und nicht den ganzen Rucola. Dann die restlichen Zutaten dazu geben, umrühren, etwas Salz hinzu und fertig! :) 
Ich finde es super angenehm diesen Nudelsalat zuzubereiten, da man keine Salatsoße anrühren muss! Das Öl ersetzt die Soße und schmeckt super gut!

Vielleicht mögt ihr es mal nachkochen. Falls ja, dann schreibt mir doch, wie ihr ihn fandet !
Liebst, eure Annika


Kommentare:

  1. Oh das sieht ja lecker aus, toller Post :)

    Alles Liebe,
    Babsi von pretty little things

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich liebe Nudelsalat! Dieser hier sieht auch echt lecker aus und ist sicher perfekt als Beilage beim Grillen :)
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.